klasse badur
studenten alumni termine newsletter links donwloads
einloggen



LETZTE UPDATES

19:00 27.06.2014 - 22:00 27.06.2014
Kunstfestival 48 h Neuk√∂lln 2014: Portr√§tausstellung und Lesung von Maria Kossak am 15:48 28.05.2014
"Porträt einer Dichterin / Portret Poetki"

Im Spannungsfeld zwischen Courage und Konformismus: Das Werk und Leben der Dichterin Maria Pawlikowska-Jasnorzewska (1891-1945). Kompromissloses Streben nach Selbstverwirklichung und eigener k√ľnstlerischer Form machen Jasnorzewskas Biografie zur faszinierenden Erz√§hlung.

Die Berliner Malerin Maria Kossak wird eigens f√ľr diesen Abend geschaffene Portraits ausstellen. Der Slawist Olaf K√ľhl hat einige Gedichte dieser im Deutschen bislang wenig bekannten Autorin √ľbertragen.

Im Gespr√§ch √ľber die dichterischen Motive der ‚ÄěPolnischen Sappho‚Äú, in denen Schmerz, Ekstase und die Kraft der Phantasie eine zentrale Rolle spielen, werden beide versuchen, sich ihrer facettenreichen Poesie anzun√§hern.

Zeit:
Freitag der 27. Juni 2014 von 19‚Äď22 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsch-Polnische Buchhandlung
buchIbund
Sanderstr. 8,
12047 Berlin

Tel: 030/61 67 12 20
U-Bahn: U8 ‚Äď Sch√∂nleinstra√üe

Eintritt 3,-‚ā¨

www.buchbund.de


20:00 02.11.2013 - 23:59 02.11.2013
Einladung zum Kunst- und Kulturfestival Nacht und Nebel 2013 in den Kindl Stuben, am 02. November von Maria Kossak am 15:43 28.05.2014
"Echtgold"

Ein Goldrausch der besonderen Art erwartet Sie in den Kindl Stuben in der Sonnenallee 92. Der Ort verbindet den Alt-Berliner Charme des Gro√üstadtalltags mit den kreativen Impulsen der internationalen Kunst- und Musikszene. Zu sehen gibt es aktuelle Kunst von Maria Kossak, made in Neuk√∂lln. Umspielt werden die Werke von den bitters√ľ√üen Kammerliedern der S√§ngerin und Violistin Katrin Mickiewicz.
Maria Kossak, ‚ÄěGoldfinger‚Äú der Neuk√∂llner Kunstszene, zeigt beim diesj√§hrigen Festival abstrakte Arbeiten und eine Lichtinstallation. Einige der ausgestellten Werke erinnern durch ihre transparent schimmernde Farbgebung und feinsinnige Komposition an die meditativen Bilder von Chagall und Rothko.
Katrin Mickiewiczs Musik ist mehrschichtig und dicht gewebt. Das breite Ausdrucksspektrum ihrer Stimme geht unter die Haut und mischt sich organisch mit den Klängen ihrer Viola.
Ein Abend feiner Farb- und Klangkunst.
Ausstellung ab 18 Uhr, Konzertbeginn: 20 Uhr


11:19 20.04.2012 - 11:20 31.05.2012
 von Tegene kunbi am 11:24 13.04.2012


galerie gerken

Tegene Kunbi 21.04.


19:20 20.04.2012 - 22:20 31.05.2012
 von Tegene kunbi am 11:22 13.04.2012


galerie gerken

Tegene Kunbi 21.04.


19:04 20.04.2012 - 22:05 31.05.2012
Tegene kunbi austellung von Tegene kunbi am 11:22 13.04.2012


Tegene Kunbi 21.04.



impressum